Tienda

Das Doppel: ¿Wie funktioniert das?

In der 1988 entdeckten wissenschaftlichen Theorie von Jean-Pierre Garnier Malet geht um die Verdopplung von Zeit und Raum, was die Behauptung möglich macht, dass wir alle ein Doppel haben. Dieses andere Wir-Selbst ist nicht wahrnehmbar, aber doch ganz reell und kann uns in jedem Augenblick helfen und leiten, wenn wir nur wissen, wie wir mit ihm eine konstruktive Verbindung eingehen können.

Wenn man einige grundlegende Prinzipien der Verdopplungstheorie kennt und weiß, wie sie funktioniert, ist es in der Tat möglich, mit unserem Doppel Kontakt aufzunehmen, um seine Ratschläge bekommen. Das geschieht im Schlaf, durch Intuitionen, Vorahnungen und verschiedene Zeichen, die Möglichkeiten eines Informationsaustausches zwischen ihm, unserer Zukunft und uns selbst sind.

Dank unseres Doppels können wir hellseherische Fähigkeiten entwickeln und durch unwahrnehmbare „Zeitöffnungen“ auch „unsere Zukunft verändern“.

Dieses Gesetz und seine Anwendung hat Anton, ein zehnjähriger Junge, gerade entdeckt. Er schleppt seit einiger Zeit ein großes Problem mit sich herum und leidet unter dem mangelnden Verständnis seiner Eltern. Keinen Moment zweifelt er an der Existenz dieses Doppels und stellt uns die wesentliche Frage: „Mein Doppel…Wie funktioniert das?“

Die Antwort auf diese Frage, die wir Anton gegeben haben, ist der Inhalt dieses Buches. Beim Lesen werden Sie genau wie Anton entdecken, wie leicht es ist, ein tägliches Gleichgewicht und vor allem das Ziel unseres Lebens zu finden.

20,00

*El precio solo incluye la reserva.

In der 1988 entdeckten wissenschaftlichen Theorie von Jean-Pierre Garnier Malet geht um die Verdopplung von Zeit und Raum, was die Behauptung möglich macht, dass wir alle ein Doppel haben. Dieses andere Wir-Selbst ist nicht wahrnehmbar, aber doch ganz reell und kann uns in jedem Augenblick helfen und leiten, wenn wir nur wissen, wie wir mit ihm eine konstruktive Verbindung eingehen können.

Wenn man einige grundlegende Prinzipien der Verdopplungstheorie kennt und weiß, wie sie funktioniert, ist es in der Tat möglich, mit unserem Doppel Kontakt aufzunehmen, um seine Ratschläge bekommen. Das geschieht im Schlaf, durch Intuitionen, Vorahnungen und verschiedene Zeichen, die Möglichkeiten eines Informationsaustausches zwischen ihm, unserer Zukunft und uns selbst sind.

Dank unseres Doppels können wir hellseherische Fähigkeiten entwickeln und durch unwahrnehmbare „Zeitöffnungen“ auch „unsere Zukunft verändern“.

Dieses Gesetz und seine Anwendung hat Anton, ein zehnjähriger Junge, gerade entdeckt. Er schleppt seit einiger Zeit ein großes Problem mit sich herum und leidet unter dem mangelnden Verständnis seiner Eltern. Keinen Moment zweifelt er an der Existenz dieses Doppels und stellt uns die wesentliche Frage: „Mein Doppel…Wie funktioniert das?“

Die Antwort auf diese Frage, die wir Anton gegeben haben, ist der Inhalt dieses Buches. Beim Lesen werden Sie genau wie Anton entdecken, wie leicht es ist, ein tägliches Gleichgewicht und vor allem das Ziel unseres Lebens zu finden.

Autor

Jean-Pierre Garnier Malet

Año de edición

2012

ISBN

978-8494016806

Páginas

216

Encuadernación

Tapa blanda

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „El Doble: ¿Cómo funciona?“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.